AVone New York Ausstellung 05. – 21. Mai 2016
Mai 11th, 2016

In den USA zählt er zu den etablierten Vertretern zeitgenössischer Pop Art: Anthony Vasquez, besser bekannt als AVone. Seine Werke, die vorrangig eine Referenz an seine Heimatstadt New York darstellen, bilden in ihrer Komplexität und sinnbildlichen Sprachgewalt eine Ausnahmeerscheinung.

Mit Versatzstücken aus Siebdruck- und Stenciltechnik, Malerei und Tape-Art, angereicht mit Elementen aus der Comic- und Hip Hop-Kultur, kreiert AVone eine Stimmung, die den vielschichtigen Vibes der Stadt eindrucksvoll nachspürt. Und in sinfonischen Bildkompositionen gipfelt.

Besondere Highlight werden sicherlich Kollaborationen von Oliver Rath und AVone sein. Aus ikonischen Fotografien von Rath werden durch AVones Bearbeitungen ganz eigene Werke, die hoch poetisch die künstlerische Verbindung dieser beiden Ausnahmekünstler zeigen.

VERNISSAGE 05. Mai 2016 von 17 bis 21 Uhr

AUSSTELLUNG 06. – 21. MAI 2016 geöffnet Di – Sa, 12 – 18 Uhr

 

avone_berlin_ausstellung_fb_titelbild_160418